Yoko Ono an Rechten des Lennon-Songs «Imagine» beteiligt

Mehr als 35 Jahre nach John Lennons Tod ist seine Witwe Yoko Ono offiziell als Co-Autorin seines Kultsongs «Imagine» anerkannt worden. Nach Lennons frühem Tod verlängert sich jetzt der Urheberschutz deutlich.
Hinweis

Dieses Video ist nicht Teil Ihres Rahmenvertrages. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, falls Sie das Material verwenden möchten.

Telefon: 030 2852 3 1351
E-Mail: video@dpa.com

Ähnliche Videos

Beitrag
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-02-16 09:00:39
dpa-rufa
Beitrag
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-11-21 17:05:42
dpa-rufa
Beitrag
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-02-22 10:30:25
dpa-rufa
Beitrag
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-01-03 15:40:30
dpa-rufa
Beitrag
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2016-11-28 14:00:44
dpa-rufa
Beitrag
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2016-09-06 10:50:44
dpa-rufa
Beitrag
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2016-08-30 11:55:34
dpa-rufa
Beitrag
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2016-08-24 10:30:29
dpa-rufa
Beitrag
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-07-25 11:35:38
dpa-rufa
Beitrag
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-05-28 06:37:00
dpa-rufa
Beitrag
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-01-29 10:31:33
dpa-rufa
Beitrag
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-07-21 11:56:26
dpa-rufa