Skandal um belastete Eier - Veterinäruntersuchungsamt

Zahlreiche Eierverpackungen stehen am 04.08.2017 in Münster (Nordrhein-Westfalen) im Veterinäruntersuchungsamt Münsterland-Emscher-Lippe. Das Chemische Veterinäruntersuchungsamt in Münster untersucht Eier auf Rückstände. Vor dem mit dem Insektizid Fipronil belasteten Eiern wird inzwischen in elf Bundesländern gewarnt. Mindestens drei Millionen kontaminierte Eier sind nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums aus den Niederlanden nach Deutschland geliefert worden. Kamera: Guido Kirchner/dpa
Hinweis

Dieses Video ist nicht Teil Ihres Rahmenvertrages. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, falls Sie das Material verwenden möchten.

Telefon: 030 2852 3 1351
E-Mail: video@dpa.com

Ähnliche Videos

Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-10-02 15:38:58
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-09-05 14:24:15
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-08-01 19:57:15
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-04-13 14:58:08
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-10-26 14:47:35
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-10-05 15:16:55
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-10-05 13:38:40
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-10-04 14:01:17
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-09-21 17:09:44
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-09-15 18:27:16
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-09-15 13:24:50
dpa-rufa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-08-21 14:45:01
dpa-rufa