Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen

US-Schauspieler Matt Damon hat sich für seine umstrittenen Äußerungen in der Debatte um sexuelle Übergriffe entschuldigt. «Ich wünsche, ich hätte viel mehr zugehört, bevor ich mich da eingeschaltet habe», sagte der 47-Jährige in der TV-Show «Today».
Hinweis

Dieses Video ist nicht Teil Ihres Rahmenvertrages. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, falls Sie das Material verwenden möchten.

Telefon: 030 2852 3 1351
E-Mail: video@dpa.com

Notice

This video is not part of your contract. Please contact us if you want to use this material.

Phone: 030 2852 3 1351
E-mail: video@dpa.com

Ähnliche Videos

Newsclip
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-01-17 10:06:03
dpa-rufa
Cleanfeed
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-09-05 15:45:00
dpa-rufa
Cleanfeed
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-11-05 12:06:04
dpa-rufa
Cleanfeed
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-02-19 11:26:42
dpa-rufa
Cleanfeed
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-02-16 10:56:01
dpa-rufa
Cleanfeed
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-02-16 09:10:36
dpa-rufa
Cleanfeed
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-01-29 12:35:55
dpa-rufa
Cleanfeed
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-01-04 12:10:41
dpa-rufa
Cleanfeed
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2018-01-03 09:30:55
dpa-rufa
Cleanfeed
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-12-27 10:15:42
dpa-rufa
Cleanfeed
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-12-20 11:37:08
dpa-rufa
Cleanfeed
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2017-12-20 11:11:29
dpa-rufa