Cottbuser Ostsee entsteht

Der ehemaligen Braunkohletagebau Cottbus-Nord im Vordergrund (Luftaufnahme aus einem Flugzeug). Die riesige Fläche im Vordergrund wird der künftige Cottbuser Ostsee. Am ehemaligen Tagebau Cottbus-Nord wurde Mitte April 2019 mit der Flutung begonnen. Der künstliche See soll später eine Wasserfläche von 19 Quadratkilometern haben.
Hinweis

Dieses Video ist nicht Teil Ihres Rahmenvertrages. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, falls Sie das Material verwenden möchten.

Telefon: 030 2852 3 1351
E-Mail: video@dpa.com

Notice

This video is not part of your contract. Please contact us if you want to use this material.

Phone: 030 2852 3 1351
E-mail: video@dpa.com

Ähnliche Videos

Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-08-28 20:45:52
dpa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-08-23 09:55:33
dpa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-08-28 20:14:18
dpa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-08-28 20:06:22
dpa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-09-27 17:33:28
dpa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-08-26 20:51:10
dpa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-03-25 17:50:01
dpa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-09-01 09:55:47
dpa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-08-12 16:11:15
dpa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-08-08 16:50:53
dpa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-07-14 01:50:21
dpa
Rohmaterial
[GLOBAL] - Globale Verwendung
2019-07-13 23:20:39
dpa